Tipp 2 zum Chinesisch-Lernen

Trainieren Sie jeden Tag eine Viertelstunde!

 

Die Leute, die regelmässig für kurze Zeit Chinesisch lernen, sind wesentlich erfolgreicher als diejenige, die einmal stundenlang daran bleiben. Lassen Sie Ihr Chinesisch mal ein paar Wochen schleifen, merken Sie sofort, wie Ihnen ein Wort nach dem anderen abhanden kommt. Lernen Sie dagegen regelmäßig, festigt sich was Sie gelernt haben irgendwann.

 

Wir empfehlen deshalb unseren Schülern jeden Tag 10-15 Minuten lang lernen und haben dafür entsprechende kleine Übungen entwickelt. 

 

Die Übungsmaterial für chinesische Anfängerkurse finden Sie unter https://www.dong.ch/sonderangebote/übungsmaterial/