Tipp 1 zum Chinesisch-Lernen:  Laute mit dem chinesischen Pinyin besser unterscheiden

Chinesisch zu lernen – oder besser: Mandarin zu lernen – ist nicht immer ganz einfach. Aus diesem Grund stellen wir in der Reihe „Tipps zum Chinesisch-Lernen“ verschiedene Möglichkeiten vor, wie Sie leichter und noch besser Chinesisch lernen können.

 

Da sich die Laute im Chinesischen ähneln, haben es Anfänger oft schwer, sie auseinander zu halten. In unserem ersten Tipp soll es deshalb darum gehen, die Laute im Chinesischen besser zu unterscheiden. Denn die Unterscheidung der Töne ist gerade beim Mandarin wichtig, weil es sich hierbei um eine tonale Sprache handelt. Ändert sich ein Ton, ändert sich damit auch die Bedeutung des entsprechenden Wortes.

Chinesisch lernen: Tonunterschiede im Mandarin mithilfe von Pinyin erkennen

Wer gerade angefangen hat, Chinesisch zu lernen, kann die Schriftzeichen meist noch nicht lesen. Daher raten wir allen Anfängern, die einen Sprachkurs Chinesisch besuchen, sich mit dem chinesischen Pinyin näher zu beschäftigen. Hierbei handelt es sich um die Ausschrift der chinesischen Sprache in lateinischen Buchstaben. Pinyin wurde in der Volksrepublik China im Zuge der chinesischen Romanisierung des Hoch-Chinesischen entwickelt. Die einzelnen Töne werden in Pinyin mit kleinen Symbolen über den Vokalen gekennzeichnet, auf die sie sich beziehen.

 

Unser Tipp: Versuchen Sie, wenn Sie anfangen Chinesisch zu lernen, die Laute zu erkennen und auszusprechen. Am besten lernen Sie dafür etwa 200 Wörter auswendig und üben daran, wie man die verschiedenen Laute ausspricht.

Mit Pinyin bei uns Chinesisch lernen

In unserem Anfängerkurs A1 arbeiten Sie mit dem von uns entwickelten Lehrmittel „Chinesisch-Sprachpraxis im Alltag“. Das Lehrbuch enthält die 234 häufigsten Wörter des Chinesischen und verwendet ausschliesslich die Lautschrift Pinyin zur Einführung in die Umgangssprache und für das Training kommunikativer Fähigkeiten. So erhalten Sie einen einfacheren Zugang zur chinesischen Sprache und können schneller Erfolge im Spracherwerb verzeichnen.

 

Sie möchten Chinesisch lernen? Alle Informationen über die nächsten Anfängerkurse bekommen Sie hier.