Chinesischer Scherenschnitt

Nicht nur die Erfindung des Papiers, sondern auch eine seiner schönsten künstlerischen Gestaltungsformen, der chinesische Scherenschnitt, ist traditioneller Bestandteil der chinesischen Kultur. Die Motive und Variationsformen des Scherenschnitts sind so zahlreich wie die Symbol- und Legendenlandschaft Chinas und so facettenreich wie die Fantasie des Künstlers. Denn das ist der chinesische Scherenschnitt wirklich: Eine filigrane, anmutige Kunst. Das Erlernen dieser Kunst ist keinesfalls so schwer, wie die feinen Schnitte es vielleicht vermuten lassen. Technik, aber natürlich auch ein wenig Ausdauer und Geduld führen selbst den Laien zu vorzeigbaren Ergebnissen. Traditionell werden Scherenschnitte zum chinesischen Frühlingsfest verschenkt oder Türen und Fenster damit geschmückt. Sie eignen sich aber auch jederzeit als Zierde auf Glückwunschkarten und Geschenken oder als Tür oder Fensterschmuck. 


Termin: Montag, 2. Februar 2016 18.30-20.00 Uhr

Ort: Kantonsschule Hottingen, Minervastrasse 14, 8032 Zürich

Kursleitung: Frau Sisan Tang

Kosten: gratis

Material: CHF 20.00

 

Anfrage

Aktuell

Neue Anfängerkurse

Zürich ab 17.5.2018

Zug ab 7.5.2018

Zollikerberg ab 17.5.2018

Winterthur ab 8.5.2018

St. Gallen ab 24.4.2018

Neuenhof ab 8.5.2018

Luzern ab 20.4.2018

Bern ab 30.5.2018

Basel ab 24.4.2018

Aarau ab 28.5.2018

Spezialkurse

Konversationskurs A2

Konversationskurs C2

Business-Chinesisch C2

HSK-Vorbereitungskurs

Kontakt

Sprachschule Dong

Bifangweg 2

CH-5432 Neuenhof

+41 79 614 34 26

info@dong.ch