Das sind gute Fragen Ihrerseits...

Wie kann ich mich für einen Kurs anmelden?

Das Anmeldeformular ausfüllen und absenden oder schriftlich per E-Mail an info@dong.ch mit Angabe Ihrer Anschrift.

 

Kann ich mehrere Personen für einen Kurs anmelden?

Ja. Es müssen jedoch alle Personen mit eigenem Namen und eigener Anschrift angemeldet werden.

 

Kann ich mich vor Kursbeginn von einem Kurs wieder abmelden?

Ja. Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn können Sie sich schriftlich bei uns abmelden; es wird eine Aufwandsentschädigung von CHF 50.- erhoben. Bei Abmeldung bis 5 Tage vor Kursbeginn ist 50 % des Kursgeldes zu bezahlen. Danach ist eine Abmeldung nicht mehr möglich. Das heisst, es müssen die ganzen Kurskosten bezahlt werden.

 

Ich habe Chinesisch gelernt. Wäre es möglich mich von Ihnen einzustufen zu lassen?

Ja. Teilen Sie uns mit, welche Lehrmittel Sie verwendet haben. Wir werden Ihnen einen passenden Kurs empfehlen. Sie sind herzlich willkommen, unverbindlich eine Schnupperstunde kostenlos zu besuchen.

 

Ich möchte gern vor dem Beginn des Chinesisch-Lernens einen Überblick bekommen. Wäre es möglich, bei Ihnen eine Schnupperstunde zu besuchen?

Nein. Schnupperunterricht ist bei uns nur für Kursinteressenten mit Vorkenntnissen möglich. Sie könnten sich bei uns professionell beraten lassen.

 

Welches Unterrichtsmaterial benutzen Sie?

Für den Anfängerkurs A1 verwenden wir unseren eigenen Lernstoff „Chinesisch-Sprachpraxis im Alltag“ und ab Kurse A2 „Das Neue Praktische Chinesisch Band I bis V“. Bei privaten Kurse können wir uns nach Ihren individuellen Bedürfnissen richten.

 

Gibt es Geschenkgutscheine?

Ja. Sie können diese schriftlich bei uns bestellen. Der Betrag kann individuell festgelegt werden.

 

Wäre es möglich, dass die geschriebenen Wörter im Kalligraphiekurs ausgesprochen werden?

Ja. Die geschriebenen Wörter werden im Kurs ausgesprochen und auch auf Deutsch erklärt.

 

Warum brauche ich so lange Zeit, bis ich eine Frage auf Chinesisch beantworten kann?

Das ist ganz normal für Anfänger, weil die chinesische Sprache sich stark von europäischen Sprachen unterscheidet. Durch Übungen wird die Antwortzeit immer mehr verkürzt.

 

Ich vergesse häufig die Wörter, die ich gelernt habe. Was kann ich dagegen machen?

Beim Lernen sprechen Sie die Wörter aus. Versuchen Sie möglichst zu gebrauchen, was Sie gelernt haben. Repetieren ist die beste Methode gegen Vergessen.

Aktuell

Neue Anfängerkurse

Zürich ab 15.1.2018

Zug ab 11.12.2017

Zollikerberg ab 5.12.2017

Winterthur ab 16.1.2018

St. Gallen ab 29.1.2018

Neuenhof ab 29.1.2018

Luzern ab 12.12.2017

Bern ab 17.1.2018

Basel ab 23.01.2018

Aarau ab 11.12.2017

Spezialkurse

Konversationskurs A2

Konversationskurs C2

Business-Chinesisch C2

HSK-Vorbereitungskurs

Kontakt

Sprachschule Dong

Bifangweg 2

CH-5432 Neuenhof

+41 79 614 34 26

info@dong.ch

Folgen Sie uns